Zum Inhalt springen

Gemeinsam Existenzen & Werte schaffen

Engagements pflegen, bewerten, fördern.

Was ist DealMap?

DealMap ist eine Softwarelösung für das vollständige Management all Ihrer Engagements.
Die Lösung unterstützt Sie optimal bei Ihrer ganzheitlichen Betreuung von Beteiligungen, von der Akquisition, Vertragsverwaltung, Bestandsbuchführung, Entgeltabrechnung bis hin zur Rückführung oder dem Ausfall einer Beteiligung. Der Name steht für die übersichtliche Abbildung aller Phasen, vom Dealflow bis zur Abrechnung in einer "Map".

Sicherheit

Den Anforderungen der Revision wird unter anderem durch umfassende Protokollierungsfunktionen, die differenzierte Steuerung der Zugriffsberechtigungen sowie die Möglichkeit, das "4-Augen-Prinzip" softwareseitig abzubilden, Rechnung getragen.

Das Wesentliche in Stichpunkten:

  • Optimale Unterstützung des Geschäftsmodells einer Beteiligungsgesellschaft
  • Abbildung des gesamten Dealflows in der Anfragenverwaltung
  • Sammelbearbeitung mehrerer Engagements
  • Schnelleinstieg in die jeweiligen Bearbeitungsvorgänge
  • Schlanke Prozesse zur Entgeltabrechnung
  • Unterscheidung von Front-Office- und Back-Office-Funktionen
  • Reporting über Data Warehouse/Datenaufbereitung über Business Intelligence (BI) Lösung

Data Warehouse & BI

Ein mit Microsoft SQL Server Integration Services aufgebautes Data Warehouse ist integraler Bestandteil des Systems. Die Datenauswertungen aus dem Data Warehouse erhalten Sie über moderne Business Intelligence Tools.

Technik

DealMap basiert auf einer Softwarearchitektur, die modernen technischen Standards entspricht. Dank browserbasierter Oberfläche können Sie die Lösung auf verschiedensten Endgeräten nutzen, stationär per Desktop-PC wie auch mobil per Tablet oder Smartphone.
Ein konsequent modularer Aufbau bietet Ihnen Flexibilität für die individuelle Anpassung oder den Austausch einzelner Komponenten sowohl auf fachlicher wie auf technischer Ebene. Die Integration in Ihre vorhandene IT-Landschaft bzw. die Anbindung anderer Lösungen, z.B. einer Finanzbuchhaltungssoftware, eines CRM- oder Dokumentenmanagementsystems, ist durch flexible Schnittstellen jederzeit möglich.

Übersicht der Funktionen

  • Anfragenverwaltung
    • Geschäftspartnerverwaltung
  • Beteiligungsverwaltung
    • Beteiligungscontrolling
    • Jahresabschlüsse – Anforderung, Erfassung, Überwachung
    • VDB-Rating
    • Einzelwertberichtigung
    • Vorschau Endabrechnung
  • Fibu-Portal
    • Anwendungen für den Projektmanager
      • Eingegangene Verwendungsnachweise
      • Einzugsstopp
      • Gemeldete Ausfälle
    • Aufgaben des Projektmanagers
      • Zahlungsrückgabe
      • Auslaufende Verträge
      • Gewinnbeteiligung ermitteln und freigeben
    • Aufträge an das Rechnungswesen
      • Vertragserfassung und Vertragsänderungen
      • Auszahlungsveranlassung und Entgeltabrechnung
      • Saldenbestätigung
      • Zahlungsvereinbarung
  • Back-Office
    • Abrechnungsfunktionen
      • Aufträge aus dem Fibu-Portal
      • Vertragsbearbeitung
      • Abrechnung
      • Zahlungsverkehr
      • Forderungsverwaltung
      • Zahlungsvereinbarungen
      • EWB berechnen
      • Buchungen Finanzbuchhaltung
      • Steuerunterlagen
      • Wechsel Bankverbindung
    • Sonstige Funktionen
      • Prüfung EU-Sanktionsliste
      • Prüfung PEP
      • Überwachung Legitimationsdaten
      • Verwendungsnachweise
      • Planwerte